033 672 30 30 info@bruegger-htb.ch

Fernwärme

Die Wärme der Zukunft. Mit der Fernwärme bieten wir einen einheimischen, nachhaltigen Energieträger zu fairen Preisen an. Die im Jahr 2008 erstellte Heizungsanlage für die Erzeugung von Fernwärme ist gefragt und wird daher stetig ausgebaut. Erkundigen Sie sich auf dem aktuellen Plan ob Ihre Liegenschaft bereits im Einzugsgebiet der Fernwärme liegt. Gerne können Sie sich auch direkt bei uns erkundigen, ob ein Ausbau der Fernwärme an Ihrem Liegenschaftsstandort geplant ist.

Beat Brügger

Beat Brügger

+41 (0)79 643 02 46

Leitung

Die Wärme wird zentral in einem Fernheizkraftwerk erzeugt. Als Wärmeträger wird Wasser (Temperatur max. 100 °) verwendet, welches über ein Rohrleitungssystem (Fernwärmenetz) zu den einzelnen Verbrauchern gepumpt wird. 

Kessel

Die Heizzentrale besteht aus einem 800 kW und einem 1600 kW Kessel für Holzschnitzel.  Zusätzlich zu den bestehenden ist ein neuer Kessel mit 2400 kW für Holzschnitzel geplant. Zwei Ölkessel dienen als Notheizung.

Übergabestation

Die Transportanlage der Fernheizung übergibt ihre Energie mittels netzgetrennter Wärmeübergabestation an die Anlageteile des Abnehmers.

Fernwärme, die Wärme der Zukunft!